Neue Kamera – Panasonic Lumix GF2 | makk.us

Neue Kamera – Panasonic Lumix GF2

Ja, das ist jetzt meine! Für meinen Trip nach Uganda, hab ich mir zum Geburtstag, Weihnachten und Ostern 😛 ‘ne neue Kamera schenken lassen. Die Panasonic Lumix GF2 mit dem etwas besseren Lumix G Vario 14-45 mm-Objektiv. Habe mir Gehäuse und Objektiv getrennt bestellt, um dem etwas schlechteren (qualitätsmäßig) Standard-Objektiv von 14-42mm zu entkommen.

Ich will hier jetzt keinen großen Testbericht schreiben; nur mal ein paar Comments.

Als Einsteiger hatte ich vorher keinen Plan welche Kamera ich nehmen soll, daher habe ich mich mit der Hilfe von Freunden und Dpreview.com entschieden, die ein sehr cooles “Side-by-side” Vergleichstool bieten, um Kameras zu vergleichen. Es ist dann die GF2 geworden, die zwar ein bisschen schwächer als meine anderen Favoriten abgeschnitten hat, dafür aber auch etwas günstiger ist.

Bisher finde ich die Cam sehr benutzerfreundlich. Viele Einstellungsmöglichkeiten  für verschiedene Szenarien und für einen Fotonoob wie mich gibt es immer noch die “Intelligent Auto”-Technik, die schlechte Bilder quasi unmöglich macht, wenn man sich nicht allzu dumm anstellt. 🙂

Die GF2 hat keinen eingebauten Sucher, gehört deshalb aber auch zu den kleinsten und leichtesten Systemkameras mit Wechseloptik im MicroFour-Third-Format (17,3 x 13,0 mm) und 2-fachem Bildwinkelfaktor. Eigentlich habe ich kein Problem damit das Display für die Bildkontrolle zu nutzen, allerdings überlege ich mir schon fast einen zweiten Akku zuzulegen, damit ich bei den Uganda Trips nicht auf einmal ohne Strom dastehe.

Zum Ausprobieren war ich am Wochenende schon mal bei dem hammer Wetter unterwegs und hatte die Kamera drei Stunden bei mir. Das Teil liegt mit Aluminiumgehäuse (bei mir in Rot) und dem  leicht ergonomisch geformten Handgriff echt super in der Hand und es macht Spaß damit rumzurennen. Zur Bildqualität, Belichtung, Fokus etc. kann ich euch leider nicht soviel erzählen, da ich einfach noch keine Vergleichs- und Erfahrungswerte habe, aber ihr könnt euch ja selber davon überzeugen. Ich bin bis jetzt jedenfalls bestens zufrieden!

Hier folgen einige gute Schnappschüsse des We’s, die noch völlig unbearbeitet sind.

09. September 2011 by Makkus
Categories: Blog | Tags: , , , , , , , , , | 2 comments

Comments (2)

  1. Das like Button Plugin waere eine tolle Erweiterung. Oder ist mir der Button entgangen?

    • Er ist dir wohl entgangen! Bei mir heißt er allerdings “Recommend”! Die neutrale Version des Like-Buttons 😛

Leave a Reply

Required fields are marked *


Connect with Facebook